Rubrik auswählen
Merkliste (0)

FAQ Immobilienanzeigen – Hilfe & Kontakt

Hier findest du Antworten auf häufige Fragen zu Immobilienanzeigen auf meinestadt.de. Solltest du trotz allem noch Fragen haben, dann freuen wir uns über eine E-Mail an unseren Kundenservice.

Fragen für Immobilien-Suchende

Suchaufträge

In der E-Mail mit neuen Angeboten von meinestadt.de findest du unten den Link ‘diesen Suchauftrag abbestellen’. Klick auf diesen Link und bestätige die Abmeldung. Dein Suchauftrag wird nun gelöscht und der Versand von Angeboten wird automatisch beendet.
Den Umkreis deiner Suche kannst du anpassen, indem du einen neuen Suchauftrag mit dem gewünschten Umkreis und den gewünschten Filtern abonnierst. Den alten Suchauftrag kannst du daraufhin abbestellen.
Weitere Informationen siehe die Frage: Wie kann ich einen Suchauftrag für Immobilienangebote abbestellen?
Um Filter anzupassen oder hinzuzufügen lege bitte einen neuen Suchauftrag an. Wähle die gewünschten Filter aus und klicke auf “Suchauftrag abonnieren”. Alternativ findest du weiter unten in der Ergebnisliste die Möglichkeit, dich direkt mit deiner E-Mail-Adresse anzumelden. Den alten Suchauftrag kannst du daraufhin abbestellen.
Weitere Informationen siehe die Frage: Wie kann ich einen Suchauftrag für Immobilienangebote abbestellen?
Nach der Registrierung für den Suchauftrag wird dir eine E-Mail zur Bestätigung deiner Registrierung zugeschickt. Bitte öffne diese E-Mail und klick auf den Button “Suchauftrag aktiveren”. Anschließend ist dein Suchauftrag bestätigt.

Sonstiges

Bei meinestadt.de gibt es die Möglichkeit Suchaufträge zu abonnieren. Du kannst beliebig viele Suchaufträge anlegen. Wähle die gewünschten Filter aus und klick auf “Suchauftrag abonnieren”. Alternativ findest du weiter unten in der Ergebnisliste die Möglichkeit, dich direkt mit deiner E-Mail-Adresse anzumelden. Wir prüfen kontinuierlich, ob neue interessante Objekte eingestellt worden sind und schicken dir diese per Mail zu.
Wenn du weitere Informationen zum Objekt erhalten möchtest, kannst du den Anbieter direkt ansprechen. Klick dazu einfach in der Anzeige auf den Button "Kontaktieren". Alternativ kannst du den Anbieter auch direkt anrufen falls dieser Funktion aktiviert hat.
Du hast die Möglichkeit, über den Button “Kontaktieren” oder den Button “anrufen” (falls vorhanden) den Anbieter direkt anzusprechen, um mit diesem Kontakt aufzunehmen.
Um zu erkennen, ob hinter einem Immobilienangebot eine Betrugsabsicht steckt, solltest du auf einige Dinge achten. Vorsicht ist geboten, wenn Beschreibung und Bilder nicht zusammenpassen, der Miet- oder Kaufpreis deutlich unter dem Mietspiegel liegt oder du zu Vorauszahlungen aufgefordert wirst.

Welche Betrugsmaschen es gibt und wie du dich schützen kannst, erfährst du in unserem umfassenden Ratgeber "Immobilienbetrug: So kannst du dich schützen".
In jedem Exposé findest du unten das Feld “Anzeige melden”. Damit kannst du betrügerische Anzeigen melden und dies direkt begründen. Unser Team wird sich daraufhin schnellstmöglich mit dieser Anzeige auseinandersetzen.
Eine städtespezifische Suche gibt es bisher noch nicht. Du kannst jedoch durch die Umkreissuche den Umkreis individuell einschränken und somit passende Angebote erhalten.
Wenn ein Exposé nicht mehr aufrufbar ist, hat entweder der Anbieter die Anzeige gelöscht (z.B. wenn diese erfolgreich vermietet wurde), ist die Anzeige abgelaufen oder die Anzeige wurde durch unser Team zu deinem Schutz gesperrt.

Fragen für private Immobilien-Anbieter

Anzeigenerstellung

Eine Immobilie inserieren auf meinestadt.de ist ganz einfach. Öffne dafür einfach die Seite Immobilien inserieren und klick auf den Button “Jetzt Immobilienanzeige schalten”. Anschließend wirst du in wenigen Schritten durch den Prozess geleitet und kannst in wenigen Minuten deine Anzeige schalten.
Immobilienanzeigen bei meinestadt.de sind kostenlos. Sie sind für 30 Tage online und können anschließend bei Bedarf kostenlos verlängert werden.
Logge dich in deinen Nutzer-Bereich ein und öffne die Anzeigenverwaltung. In dieser siehst du alle deine Anzeigen aufgelistet. Klick nun neben der gewünschten Anzeige auf “Veröffentlichen” um die Anzeige zu aktivieren. Unser Team prüft anschließend zur Sicherheit der Suchenden die Anzeige und gibt diese anschließend frei.
Eine Anzeige ist für 30 Tage freigeschaltet und kann anschließend kostenlos verlängert werden. Geh dafür einfach ab 2 Tagen vor Ablauf der Anzeige in deine Anzeigenverwaltung und verlängere die Anzeige.
Logge dich in deinen Nutzer-Bereich ein und öffne die Anzeigenverwaltung. In dieser sind alle deine Anzeigen aufgelistet. Unter jeder Anzeige findest du die Felder ‘Löschen’ oder ‘Deaktivieren’.
Logge dich in deinen Nutzer-Bereich ein und öffne die Anzeigenverwaltung. In dieser siehst du alle deine Anzeigen aufgelistet. Klick nun auf “Bearbeiten” um Informationen zu ändern.
Um eine Anzeige zu erstellen, sind einige wenige Angaben notwendig wie z.B. Kontaktdaten, Angaben zu Kosten und zum Objekt. Alle Felder die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder – d.h., diese Felder müssen ausgefüllt werden. Die restlichen Angaben sind optional. Die Erstellung einer Anzeige ist kostenlos und du wirst in mehreren Schritten durch den Prozess geführt. Klicke hier für eine Anleitung inklusive Tipps.
Jede Anzeige wird zum Schutz der Suchenden von unserem Team überprüft. Anschließend wird die Anzeige freigegeben und geht online. Du wirst per Mail informiert sobald sie online ist.
Deine E-Mail-Adresse wird aus Datenschutzgründen nicht in deiner Anzeige veröffentlicht. Für den Erstkontakt kontaktiert der Interessent dich über die Website von meinestadt.de. Die dort eingegebene Nachricht der interessierten Person wird durch meinestadt.de an dich weitergeleitet.

Bilder

Sollten die Bilder nicht hochgeladen werden können, schick uns diese bitte per E-Mail an: immobilien@meinestadt.de zu. Unser Team wird diese daraufhin in die Anzeige integrieren.
Du kannst bis zu 100 Bilder in deine Anzeige hinzufügen. Diese müssen im JPG, JPEG oder PNG Format sein und dürfen maximal 10 MB pro Datei haben.
Logge dich in deinen Nutzer-Bereich ein und öffne die Anzeigenverwaltung. In dieser siehst du alle deine Anzeigen aufgelistet. Klick nun auf “Bearbeiten” um Informationen zu ändern. In dem Schritt “Bilder” kannst du Bildunterschriften in das jeweilige Textfeld unter den Bildern einfügen.
Zur Änderung der Reihenfolge hältst du das “Positionierungszeichen” gedrückt und ziehst das Bild an die gewünschte Position. Du kannst die Reihenfolge beliebig ändern.

Mein Konto

Logge dich einfach in deinen Nutzer-Bereich ein und klick auf “Kundendaten”. Dort kannst du deine persönlichen Daten bearbeiten.
Logge dich einfach in deinen Nutzer-Bereich ein und klicke auf “Kundendaten”. Unten auf der Seite findest du das Feld “Konto löschen”.
Deinen Benutzernamen und Passwort kannst du selbst wählen. Bitte beachte, dass dein Benutzername und Passwort mindestens 8 Zeichen lang sein müssen.

Fragen für gewerbliche Immobilien-Anbieter

Produkte

Bei meinestadt.de finden Immobilienprofis die passenden Produkte. Bis zum 31.12.2022 können Sie Ihre Anzeigen komplett kostenlos einstellen, um Ihre Objekte in professionellen Exposés zu präsentieren. Innerhalb Ihrer Anzeigen stellen wir Ihnen den Markenauftritt zur Verfügung, mit dem Sie Ihre Marke stärken und zusätzlich neue Leads generieren können. Darüber hinaus sind weitere aufmerksamkeitsstarke Werbemöglichkeiten im gesamten Portal buchbar.
Hier finden Sie Informationen zu unseren Services und Produkten .
Immobilienanzeigen sind bei meinestadt.de kostenlos.
Bei der manuellen Anzeigenerstellung haben Ihre Anzeigen eine Laufzeit von 30 Tagen und sind beliebig oft verlängerbar. Nutzen Sie den Anzeigenimport über Ihre Immobiliensoftware, gibt es keine Laufzeitbeschränkung für Ihre Anzeigen.
Sie können Ihre Anzeigen entweder manuell einstellen oder automatisch über Ihre Immobiliensoftware importieren . Bei Fragen kontaktieren Sie unseren Vertrieb telefonisch unter +49 221 99533-844 oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular .
Wenn Sie Ihre Anzeigen über Ihre Immobiliensoftware importiert haben, müssen Sie Änderungen an den Anzeigen auch dort durchführen. Übertragen Sie die Objekte anschließend erneut, damit die Änderungen auf meinestadt.de auftauchen.
Haben Sie die Anzeige manuell erstellt, loggen Sie sich in Ihren Nutzer-Bereich ein und öffnen Sie die Anzeigenverwaltung. In dieser sehen Sie alle Ihre Anzeigen aufgelistet. Klicken Sie nun auf “Bearbeiten” um Informationen zu ändern.

Anzeigen

Wenn Sie den Anzeigenimport nutzen, gehen Ihre Objekte wenige Minuten nach der Übertragung online. Bei der manuellen Anzeigenerstellung wird jede Anzeige zum Schutz der Suchenden von unserem Team überprüft. Anschließend wird die Anzeige freigegeben und geht online. Sie werden per Mail informiert sobald sie online ist.
Ihre E-Mail-Adresse wird aus Datenschutzgründen nicht in Ihrer Anzeige veröffentlicht. Für den Erstkontakt kontaktiert der Interessent Sie über die Website von meinestadt.de. Die dort eingegebene Nachricht der interessierten Person wird durch meinestadt.de an Sie weitergeleitet.
Derzeit können Sie Ihre Objekte über unsere Schnittstelle direkt aus Ihrer Immobiliensoftware übertragen. Wir unterstützen den OpenImmo Standard. Sobald die Schnittstelle eingerichtet ist, können Sie bequem direkt aus Ihrer Software mit einem Klick übertragen.
Sie dürfen beliebig viele Anzeigen gleichzeitig auf meinestadt.de vermarkten.

Antwort nicht gefunden? Dann nimm Kontakt zu uns auf.

Kontaktformular hier öffnen